Aomyimyim

Aomyimyim

Meine Geschichte:  

Hallo, mein Name ist „Aomyimyim“. Ich lebe seit Anfang 2017 bei Mali & Derek. Vorher musste ich mich auf der Strasse durchschlagen… und dort wurde ich sehr krank. Ich hatte das ‚Sticker-Sarkom‘ (infektiöse Tumore der äusseren Geschlechtsteile, die sich durch Metastasierung auch auf andere Teile des Körpers ausbreiten können und unbehandelt keine guten Prognosen haben). Mali brachte mich in eine Tierklinik und ich musste mich einer Chemotherapie unterziehen. Nur durch diese Hilfe bin ich heute ein gesundes & fröhliches Mädchen. Ich muss nicht mehr auf der Strasse leben, erhalte regelmässige Mahlzeiten und gute Versorgung. Damit Mali & Derek sich auch in Zukunft gut um mich kümmern können, würde ich mich wirklich sehr über einen lieben Paten freuen… der mir mit einem Minimum von nur 15 Euro (600 THB) pro Monat meine Futterschüssel hier im Tierheim füllen kann & möchte. Der Kostenberg für uns über 350 Hunde & 35 Katzen ist gewaltig und alleine nicht mehr zu stemmen. Wir Notfellchen möchten nicht wieder auf die Strasse zurück. Zuverlässige Futterpaten sind unsere wichtigsten Helfer, sie gewährleisten unsere regelmässige Versorgung… und so können dann auch wir Tiere, die sonst niemand haben möchte, ein klein wenig Glück in unserem Leben erfahren. Gibt es irgendwo einen lieben Menschen, der mir helfen mag?

Liebe Grüsse aus Thailand,

Aomyimyim

 

WERDEN SIE FUTTERPATE – eine der effektivsten Möglichkeiten, zu helfen

Die Übernahme einer Patenschaft bietet Ihnen die Möglichkeit, Hunden in Not zu helfen… auch wenn Sie nicht adoptieren können. Unser monatliches Patenschaftsprogramm ermöglicht es Tierfreunden wie IHNEN, mit uns gemeinsam Tiere in Not zu retten. Mit der Übernahme einer Patenschaft werden Sie einer von uns… ein Retter. Ihre regelmässsig eingezahllte monatliche Spende ermöglicht es, dass wir auch weiterhin gute Pflege & einen sicheren Zufluchtsort für jene kranken, verletzten und ausgesetzten Tiere – darunter ebenfalls Hunde aus dem Hundefleischhandel – zur Verfügung stellen können, die ihren Weg zu uns gefunden haben.

Das regelmässige Einkommen durch Patenschaften finanziert unsere täglichen Kosten: Futter, medizinische Versorgung und Behandlungen, sicheren Lebensraum für die Tiere… und die Liebe und Fürsorge, die alle Tiere hier im Tierheim von uns erhalten. Unsere monatlichen Sponsoren haben direkten & grossen Einfluss darauf, dass wir in der Lage sind Tiere aus lebensbedrohlichen Situationen, mit denen sie konfrontiert sind, zu retten.

Bitte werden Sie Futterpate. Wir benötigen IHRE Hilfe, um unsere Arbeit hier auch in Zukunft möglich zu machen.

Jeder Hund hat eine Taste für Sponsoring in seinem Profil (diese befindet sich oben rechts auf der Seite des jeweiligen Hundes). Wenn Sie diese Taste klicken, kommen auf eine Seite die Ihnen erklärt, wie sie spenden können.

Bitte klicken Sie die “wiederkehrende” (“reccuring”) Zahlungsoption, wenn Sie sich für eine Patenschaft entscheiden.

Bitte beachten Sie, dass Sie auch eine Patenschaft für einen Hund übernehmen können, der bereits einen Futterpaten hat. All unsere Tiere werden gleichermassen versorgt und Ihre Spende hilft nicht nur ihrem Patenhund… sondern auch den Hunden, die keine Futterpaten haben.

Eine Patenschaft beläuft sich auf ein Minimum von 15 Euro (600 THB) pro Hund und Monat. Bitte vergessen Sie nicht, uns eine Nachricht über unser Kontaktformular zu schicken, wenn Sie gerne eine persönliche Patenschaftsurkunde mit dem Namen Ihrer Wahl erhalten möchten. Patenschaftsurkunden mit den Namen Ihrer Lieben sind ebenfalls wunderbare und sinnvolle Geschenkideen.

Zu guter Letzt… natürlich sind Sie herzlich willkommen, Ihren Patenhund  zu besuchen. Aus organisatorischen Gründen bitten wir Sie, uns vor Ihrem Besuch zu kontaktieren.